MSC Orchestra alle Kreuzfahrtangebote / MSC Kreuzfahrten 2019 - 2020

 

 
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn - ich buche für Sie auch die An- und Rückreise zu Ihrer MSC Kreuzfahrt und berate Sie gerne über Programme vor oder nach der MSC Kreuzfahrt. Profitieren Sie von diesem Mehrwert.
 
Beatrice Münster Farhan

+41 61 270 90 20

 

 

Hinweis:

Oeffnen Sie diese Seiten mit den folgenden Browsern: Google Chrome, Google Edge, Mozilla Firefox, Safari oder Opera.

 

Die MSC Flotte: Die hochmoderne Flotte von MSC Kreuzfahrten ist das Resultat eines 2003 ins Leben gerufenen Investitionsprogramms von rund 6 Billionen Euro. Sie umfasst zwölf Schiffe: Die neue VISTA Klasse mit der neuen MSC Meraviglia (2017). Die vier Schiffe der Fantasia-Klasse MSC Preziosa (2013), MSC Divina (2012), MSC Splendida (2009) und MSC Fantasia (2008) sind die grössten Schiffe von MSC Kreuzfahrten. Die MSC Fantasia und die MSC Splendida bieten Platz für 4363 Gäste, auf der MSC Divina finden 4345 Gäste Platz. Komplettiert wird die Flotte von vier Schiffen der Musica-Klasse – der MSC Magnifica (2010), der MSC Poesia (2008), der MSC Orchestra (2007) und der MSC Musica (2006) – jedes von ihnen vermisst 90 000 Bruttoregistertonnen und kann bis zu 3000 Gäste beherbergen. Ausserdem gehören zur Flotte die vier Liner der Lirica-Klasse mit jeweils 60 000 Bruttoregistertonnen und Kapazitäten für 2000 Gäste – MSC Sinfonia (2005), MSC Armonia (2004), MSC Opera (2004) und MSC Lirica (2003).

Ihre MSC Kreuzfahrt im Norden Europas führt sie auch zu den Shettland Inseln eine Inselgruppe im Nordatlanik – wo der Atlantik zur Nordsee wird, gehören zu Schottland und liegen zwischen Schottland, Norwegen und den Färöern Inseln. Die Hauptstadt nennt sich ganz einfach Mainland und die grösste Stadt der Inseln ist Lerwick. Zu der Inselgruppe gehören ca. 100 Inseln davon sind nur 15 bewohnt – auf den anderen Inseln leben Robben und Seevögel. Weiter geht die MSC Kreuzfahrt durch Nordeurpa zur nördlichsten Hauptstadt der Welt – nach Reykjavik auf Island. Die Insel aus Feuer und Eis wie Island auch genannt wird, wird Sie in jeder Beziehung faszinieren. Unvergessliche Naturschauspiele werden Sie während den Landausflüge, sei es von Reykjavik, Akureyri oder Isarfjörour erleben. Imposante Wasserfälle und/oder Walbeobachtungen vor der Küste Islands. Was meinen Sie zu einem Ausritt auf einem Islandpferd ? Ein Rundflug dauert ca. 90 Minuten und Sie sehen diese einzigartige Landschaft aus der Vogelperspektive. Verschneite Gletscher, imposante Bergketten, Vulkane, Krater, erleben Sie aus der Luft wie ein Geysir ausbricht. Sie werden jeden Tag mit unvergesslichen Eindrücken auf Ihr MSC Kreuzfahrtschiff zurückkehren. Falls Ihnen Wellness zusagt müssen Sie unbedingt in der Blauen Lagune ein Bad nehmen, 38 Grad warmes mineralreiches Wasser erwartet Sie. Den beeindruckenden Godafoss Wasserfall erreichen Sie auf Ihren Landausflug Ihrer MSC Nordeuropa Kreuzfahrt ab Akureyri. Sie fahren dann weiter durch fantastische Lavalandschaften zum Myvatn See. Entspannen Sie sich bei einem Bad im ca. 40 Grad warmen Wasser.

 

MSC Nordeuropa Kreuzfahrten
Erkunden Sie den Norden auf einer MSC Kreuzfahrt. Befahren Sie mit Ihrem MSC Schiff die Norwegischen Fjorde oder besuchen Sie auf Ihrer MSC Kreuzfahrt die Baltischen Staaten. Auch Island und die Färöer Inseln fehlt im Fahrplan von MSC Kreuzfahrten nicht. Die MSC Kreuzfahrten Schiffe starten die Nordeuropa Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel oder Warnemünde. Auch Kopenhagen oder Ijmuiden sind Starthäfen für Ihre Nordeuropa Kreuzfahrt. Ab Ijmuiden fahren die MSC Kreuzfahrten Schiffe entlang der Westküsten Frankreichs und Spaniens bis nach Lissabon in Portugal. Auf der Kreuzfahrt durch die Baltischen Staaten besuchen Sie interessante Städte wie Riga, Danzig, Helsinki, Stockholm und vor allem St. Petersburg. In all diesen Städten bietet Ihnen MSC Kreuzfahrten immer wieder interessante und abwechslungsreiche Landausflüge an. Zurück von diesen Landgängen geniessen Sie Ihr MSC Kreuzfahrten Schiff sei es am Pool oder im Spa.

 

MSC Kreuzfahrten führen Sie in den Norden Europas. In die historische Stadt Göteborg das die zweitgrösste Stadt Schwedens ist und an der Westküste liegt. Auf den 3 tägigen Kurzreisen ab/bis Kiel ankert Ihr Schiff noch in Kopenhagen der Hautpstadt Dänemarks. Bummeln Sie über die Einkaufsstrasse dem Stroget und geniessen Sie die lebensfrohe Stimmung im Nyhaven – ein Spaziergang an der kleinen Meerjungfrau vorbei führt Sie zurück auf Ihr MSC Kreuzfahrtenschiff. 

 

Nördlich des Polarkreises liegt die Inselgruppe Spitzbergen. Es ist das nördlichste permanente Gebiet der Welt. Dank dem milden Golfstrom sind die Inseln das ganze Jahr über bewohnbar.

 

Die Inseln sind stark zerklüftet und reich an Fjorden. Gegen 60% der Fläche Spitzbergens besteht aus Gletschern. Hier erleben Sie die Mitternachtssonne von Mitte April bis Mitte August, dafür verschwindet die Sonne ab Ende Oktober bis Mitte Februar komplett. Longyearbyen ist der grösste Ort der Inselgruppe. Entdecken Sie die Insel während einer Wanderung durch die karge aber interessante Landschaft oder machen Sie eine Panorama Fahrt über die Insel. Auch auf Spitzbergen bietet Ihnen MSC Kreuzfahrten ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Landausflugsprogramm. Nach Rückkehr auf Ihr MSC Kreuzfahrtschiff geniessen Sie all die Annehmlichkeiten oder entspannen Sie sich einfach im Spa.

 

Tromsö ist ganz sicher eine weitere Station auf Ihrer MSC Kreuzfahrt im Norden Europas. Es ist die grösste Stadt im Norden von Norwegen und ist von ganz vielen Fjorden umgeben. Berge und Wälder prägen zusätzlich das Bild. Die Stadt befindet sich jenseits des Polarkreises und ist dank dem warmen Golfstrom eisfrei. Im Polarmuseum können Sie ein Eindruck über berühmte Polarexpeditionen gewinnen. Die Stadt war ein beliebter Startpunkt für Expeditionen ins Eismeer. Die Eismeerkathedrale ist die nördlichste Kathedrale der Welt. Eine Seilbahn bringt Sie auf den Hausberg von Tromsoe den Storsteinen. Sie haben einen wunderbaren Blick über die Stadt, den Hafen, die Berglandschaft und sicher auch auf Ihr MSC Kreuzfahrtenschiff. Auf dem weiteren Weg Ihres MSC Kreuzfahrtenschiffes an der Küste Norwegens erreichen Sie auch das Naturparadies der Lofoten. Hier sind viele Tierarten beheimatet, Wale, Seehunde, Seevögel, Rentiere und Elche. Endecken Sie mit MSC Kreuzfahrten ein Juwel des Nordens. Lassen Sie sich von diesem Paradies im Norden Europas begeistern. Es gibt auf den Lofoten Berge die teilweise über 1’200 Meter hoch sind diese spiegeln sich im kristallklaren Wasser in den Fjorden. Als Ausgangs- oder Endpunkt Ihrer MSC Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste liegt die Stadt mit den traditionellen Speicherhäuser in rot und gelben Farbtönen entlang der Wasserfront – Bergen. Die Marienkirche steht ganz sicher auf dem Landausflugsprogramm Ihrer MSC Kreuzfahrt. Bummeln Sie durch die attraktive Innenstadt mit ihren Boutiquen und Galerien. Sie werden abends immer wieder mit unvergesslichen Eindrücken auf Ihr MSC Kreuzfahrten zurückkehren. Sie haben sie mit Ihrer MSC Kreuzfahrt in den hohen Norden Europas ganz sicher einen Traum erfüllt.

 

Falls Ihr MSC Kreuzfahrt Schiff den Hafen von Gijon anläuft sollten Sie unbedingt durch das ehemalige Fischerviertel Cimadevilla schlendern. Besuchen Sie auf der Plaza Mayor das Rathaus aus dem 19. Jahrhundert auf der Plaza de Jovellanos des Gijon Museum. Ein Ausflug auf dem Programm von MSC Kreuzfahrten führt Sie sicher auch auf das Gelände von Campo Valdes. Hier wurden 1903 römische Bäder aus dem 1. bis 4. Jahrhundert entdeckt. Ihr MSC Kreuzfahrt Schiff kann auch in einer weiteren ausgesprochen attraktiven Stadt ankern. In Bilbao die Stadt die an der Mündung des Nervión im Golf von Biscaya liegt. Bilbao ist die grösste Stadt im Baskenland. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie das Guggenheim Museum und die älteste Schwebefähre der Welt über den Nervion. Bewundern Sie in dieser Stadt die vielfältigen Architektonischen Mischungen der verschiedensten Stilrichtungen.

 

Ein Seetag während Ihrer MSC Kreuzfahrt durch das westliche Europa im Atlantik lässt Sie die gewonnen Eindrücke verarbeiten. Ein Besuch wert ist sicher auch die Inselgruppe der Kanal Inseln. Heute gehören diese zu Grossbritannien. Ihr MSC Kreuzfahrtschiff wird den Hafen von St. Peter Port auf Guernsey anlaufen. Geniessen Sie auch einen Seetag an Bord Ihres MSC Kreuzfahrtschiffes auf der Rückfahrt zu Ihrem Ausschiffungshafen.

 

Ein Höhepunkt der MSC Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste Europas ist sicher die Fahrt durch die Meerenge von Gibraltar. Diese Meerenge verbindet den Atlantik mit dem westlichen Mittelmeer. Diese Meerenge ist eine der meistbefahrenen Wasserstrassen der Welt. Die Stadtmauern von Gibraltar teilweise noch aus der maurischen Zeit sind noch fast vollständig erhalten. Eine weitere Station Ihrer MSC Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste Europas und dem westlichen Mittelmeer ist Valencia. Valencia liegt an der Mündung des Flusses Turia. Palma de Mallorca ist die grösste der Balearen Inseln. Erleben Sie die Hauptstadt der Balearen mit Ihren Altstadtgässchen, den Bars und vielen Geschäften. Von der Festung Belver haben Sie einen wunderbaren Blick über die Altstadt. Sehenswert ist die Kathedrale La Seo. In Südspanien besitzt Cadiz einen Handels- und Kriegshafen. Besuchen Sie die Markthalle und bestaunen Sie das Riesenangebot an Meeresfrüchten und Meeresfischen. Geniessen Sie auch einen Seetag an Bord Ihres MSC Kreuzfahrtschiffes auf der Rückfahrt nach Southampton. In den Andalusischen Häfen Malaga oder Cartagena finden Sie interessante Ausflüge auf dem Landausflugprogramm von MSC Kreuzfahrten z.B, nach Sevilla der Hauptstadt Andalusiens oder in die Sherrystadt Jerez de la Frontera und den berühmten weissen Dörfern Andalusiens. Falls Ihr MSC Kreuzfahrtschiff in Alghero auf Sardinien ankert sollten Sie einen Landausflug an die Costa Smeralda oder zur Neptunsgrotte am Capo Caccia machen. Wenn Ihre MSC Kreuzfahrtschiff vor Malta ankert sollten Sie auf keinen Fall die Einfahrt in den Hafen von La Valletta verpassen. Der Ring von Bastionen die diese Stadt umgeben ist sehr eindrücklich.

 

Eine MSC Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste Europas bis ins westliche Mittelmeer bringt Sie zu den schönsten Zielen Europas. Ihre MSC Kreuzfahrt kombiniert die trendigsten Metropolen, mit schönen Küstenstrichen und kulturellen Highlights. Ob London, Hamburg, Lissabon oder Barcelona, das Angebot an Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer MSC Kreuzfahrt ist riesig. Viele Sehenswürdigkeiten erwarten Sie auf Ihrem MSC Landausflug. Sie möchten lieber shoppen gehen oder einen gemütlichen Spaziergang unternehmen? Kein Problem – gestalten Sie Ihren MSC Landgang ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Nach jedem Landausflug geniessen Sie all die Annehmlichkeiten ihres MSC Kreuzfahrtenschiffes. Ausgangpunkt Ihrer Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer kann auch Southampton sein. Diesen Hafen erreichen Sie ab den International Flughäfen in London in ca. 75 Minuten. Vigo die Industrie- und Hafenstadt im Nordwesten Spaniens liegt am Atlantik. Die grösste Fischereiflotte Portugals liegt in Vigo – flanieren Sie durch den Hafen und das Fischerviertel Berbes. In Lissabon ankert Ihr MSC Kreuzfahrtschiff im Naturhafen des Tejo. Viele Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Viertel Baixa. Erkunden Sie das älteste Viertel Lissabons die Alfama mit seinen verwinkelten Gassen am besten zu Fuss. Eine Fahrt mit dem Tram darf in Lissabon auf keinen Fall fehlen. All dies finden Sie auf dem Ausflugsprogramm Ihrer MSC Kreuzfahrt durch den Atlantik und das westliche Mittelmeer.

 

Erleben Sie eine MSC Kreuzfahrt nach Südamerika. Auf den Landausflügen besuchen sie die sehenswerten Höhepunkte und erhalten einen Einblick in die faszinierenden Traditionen und besichtigen die historischen Denkmäler. Danach geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord eines MSC Schiffes und lassen den ereignisreichen Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

 

Der brasilianischen Ostküste entlang wechseln sich langgezogene Strände mit Grossstädten ab. Ein besonderer Ort ist die Halbinsel Búzios, bekannt für seine traumhaften Strände. Auf dem Landausflug von MSC Kreuzfahrten erkunden Sie unter anderem das bekannte Praia do Forno, dessen Bucht von attraktiven Formationen und Wäldern eingerahmt ist. Der feine weisse Sandstrand und das türkisfarbene Meer laden zum Baden ein.

 

Bereits der zum Beginn der MSC Kreuzfahrt erleben Sie einen der Höhepunkte der Reise: Rio de Janeiro. Alleine der Klang dieses Wortes lässt einen an Samba und brasilianische Lebensfreude denken. Der MSC-Landausflug führt sie unter anderem zur erhabenen Christus-Statue, von wo aus Sie einen grandiosen Blick über die ganze Stadt haben. Wer kennt sie nicht: die Copacabana - den berühmtesten Strand von Rio. Sonnenbaden, schwimmen, Party und natürlich Fussball. Hier wurde schon manches Fussballtalent entdeckt.

Beim Landgang in Cabo Frío erleben die MSC-Passagiere traumhafte Strände. Ein besonderes Highlight ist ein Einkaufsbummel durch die Gamboa Street. Ein neues Strand-Outfit finden Sie sicherlich in einem der zahlreichen Geschäfte.

 


Auf dem Landausflug nach Ilheus, bekannt durch den Schriftsteller Jorge Amado, werden Sie einen fast endlos langen Sandstrand bewundern können. Ilheus besteht aus zwei Stadtteilen, durch den Fluss Ilheus geteilt. Unzählige Kirchen und die Kathedrale São Sebastião sind Zeugen der Kolonialzeit. In früheren Zeiten war der Kakaoexport die bedeutendste Einkommensquelle von Ilheus. Zurück auf Ihrem MSC Schiff werden Ihnen die vielen Eindrücke von Ihrer MSC Kreuzfahrt in Südamerika noch lange in Erinnerung bleiben.

In Salvador de Bahia treffen brasilianische und afrikanische Traditionen aufeinander. Während des MSC Ausfluges werden Sie die Kirche Nosso Senhor do Bonfim zu besuchen. Der Mercado Modelo, ein Kunsthandwerksmarkt in einer Halle, lädt zum Bummeln und Staunen ein. Ein Turmlift verbindet die Ober- mit der Unterstadt, von hier haben Sie einen wunderbaren Rundblick. Die malerische Altstadt Pelourinho mit den verwitterten Häuserfassaden und verwinkelten Gassen versetzt Sie in die Kolonialzeit zurück. In Salvador de Bahia findet ein farbenfroher multikultureller Karneval statt, dessen Rhythmus Jung und Alt begeistert.

 

Das Ausflugsprogramm Ihrer MSC Kreuzfahrt ist sehr umfassend und interessant. Wenn Ihr MSC Kreuzfahrten Schiff auf der Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer in Livorno ankert sind die schönsten Städte der Toskana nicht weit. Besuchen Sie den schiefen Turm von Pisa und die immer wieder faszinierende Stadt Florenz. Entspannen Sie sich nach dem Landausflug im SPA Ihres MSC Kreuzfahrten Schiffes. In Korsika landet Ihr MSC Schiff auch in Ajaccio. Entdecken Sie diese tolle Insel und erfreuen Sie sich an den Gegensätzen der Meeres- und Bergregionen. In Neapel lockt Sie sicher ein Ganztagesausflug nach Pompeij. Eine faszinierende Geschichte aus dem Jahr 79 nach Christus erwartet Sie in Pompeij. Sie werden von Ihrer MSC Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer begeistert sein.

 

MSC Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer
Viele interessante Städte und Inseln liegen auf Ihrer Route mit MSC Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Durch die Strasse von Messina ist Sizilien vom italienschen Festland getrennt. Ihr MSC Kreuzfahrtenschiff ankert in Palermo oder in Catantia. Palermo ist die Hauptstadt Sizilien. Lohnenswerte Landausflüge während Ihrer MSC Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer ist sicher der Dom von Monreale oder zum höchsten noch aktiven Vulkan zum Aetna. Zurück von Ihrem Landausflug geniessen Sie den Sonnenuntergang an Bord Ihres MSC Kreuzfahrtschiffes. Die nächste Station Ihrer MSC Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer kann der Hafen Civitavecchia sein. Civitavecchia liegt nur ca. eine Stunde Fahrzeit von der ewigen Stadt entfernt. Sie werden von Rom fasziniert sein, das Kapitol, Piazza Navone, der Trevi Brunnen, die Sixtinische Kapelle, der Petersdom, das Kolosseum und die vielen weiteren Kunstwerke werden Sie begeistern.