MS Fram Expeditions- und Erlebnisreisen in den hohen Norden / Fjorde, Spitzbergen und in die Antarktis 2019 bis 2020

 

Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn - wir buchen für Sie auch die An- und Rückreise zu Ihrer Hurtigruten Erlebnisreise mit der FRAM. Gerne beraten wir Sie auch über Vor- und Nachprogramme. Profitieren Sie von diesem Mehrwert. Tel. 061 270 90 20.

 

Hurtigruten Postschiff Reisen in Norwegen

MS Fram steht in der Tradition der ursprünglichen Fram. Es ist das jüngste Schiff der Hurtigruten Flotte und dank modernster Technologie hervorragend für Expeditionsreisen in die Polarregionen geeignet. "Fram" bedeutet "vorwärts", was gewisse Erwartungen an die Reise weckt.


Unter den 128 komfortablen Kabinen gibt es einige Suiten, die die Namen norwegischer Polarforscher tragen. Von den geräumigen Aussendecks aus haben Sie Zugang zum vordersten Bereich des Schiffs, um von dort aus Tiere zu beobachten. Besonders stolz sind wir auf die an Bord gezeigten Kunstwerke. Hier leisten Künstler aus der Arktis ihren Beitrag zu einem modernen Meisterwerk. Vom "Tender-Deck" aus bringen unsere Polarcirkel-Boote Sie sicher an Land.

Weiter geht die Fram Hurtigruten Kreuzfahrt durch Nordeuropa zur nördlichsten Hauptstadt der Welt – nach Reykjavik auf Island. Die Insel aus Feuer und Eis wie Island auch genannt wird, wird Sie in jeder Beziehung faszinieren. Unvergessliche Naturschauspiele werden Sie während den Landausflüge, sei es von Reykjavik, Akureyri oder Isarfjörour erleben. Imposante Wasserfälle und/oder Walbeobachtungen vor der Küste Islands. Was meinen Sie zu einem Ausritt auf einem Islandpferd ? Ein Rundflug dauert ca. 90 Minuten und Sie sehen diese einzigartige Landschaft aus der Vogelperspektive. Verschneite Gletscher, imposante Bergketten, Vulkane, Krater, erleben Sie aus der Luft wie ein Geysir ausbricht. Sie werden jeden Tag mit unvergesslichen Eindrücken auf Ihr Fram Hurtigruten Kreuzfahrtschiff zurückkehren. Falls Ihnen Wellness zusagt müssen Sie unbedingt in der Blauen Lagune ein Bad nehmen, 38 Grad warmes mineralreiches Wasser erwartet Sie. Den beeindruckenden Godafoss Wasserfall erreichen Sie auf Ihren Landausflug Ihrer Fram Hurtigruten Nordeuropa Kreuzfahrt ab Akureyri. Sie fahren dann weiter durch fantastische Lavalandschaften zum Myvatn See. Entspannen Sie sich bei einem Bad im ca. 40 Grad warmen Wasser.

 

Fram Hurtigruten Kreuzfahrten führen Sie in den Norden Europas. In die historische Stadt Göteborg das die zweitgrösste Stadt Schwedens ist und an der Westküste liegt. Auch in Kopenhagen der Hauptstadt von Dänemark wird Ihr Fram Hurtigruten Kreuzfahrtschiff vor Anker gehen. Bummeln Sie über die Einkaufsstrasse dem Stroget und geniessen Sie die lebensfrohe Stimmung im Nyhaven – ein Spaziergang an der kleinen Meerjungfrau vorbei führt Sie zurück auf Ihr Fram Hurtigruten Kreuzfahrtschiff. 

 

Die Shettland Inseln sind eine Inselgruppe im Nordatlantik – wo der Atlantik zur Nordsee wird, gehören zu Schottland und liegen zwischen Schottland, Norwegen und den Färöern Inseln. Die Hauptstadt nennt sich ganz einfach Mainland und die grösste Stadt der Inseln ist Lerwick. Zu der Inselgruppe gehören ca. 100 Inseln davon sind nur 15 bewohnt – auf den anderen Inseln leben Robben und Seevögel.

 

Die wilde Landschaft Südgeorgiens wird auch ‚die Serengeti des südlichen Ozeans‘ genannt. Jenseits der Eisgrenze brüten Millionen Pinguine und Seevögel, und mit etwas Glück sehen Sie auch die mächtigen See-Elefanten, die sich gemütlich im warmen Sand sonnen. Der Besuch der ehemaligen Walfangstation gibt einen Einblick in die Walfanggeschichte Südgeorgien. Weiter führt die die MS FRAM-Kreuzfahrt vorbei an den Süd-Orkney-Inseln. Sie dienen heutzutage als Forschungs- und Wetterstation.

 

Ihre Expedition führt Sie zu den Süd-Shetland-Inseln. Bewundern Sie die unberührte und ehrfurchtgebietende Landschaft. Die Insel Deception Island ist bekannt für Ihren Kraterkessel. Je nach Witterungs- und Eisverhältnissen betreten Sie das antarktische Festland unter kundiger Führung.

 

Entdecken Sie die Wunder des Südpolarkreises mit Ihrem MS FRAM Kreuzfahrtschiff. Atemberaubende Landschaften, die ‚Eisberg-Allee‘, Pinguin-Kolonien, historische Stätten und praktisch unzugängliche Gegenden – um nur einige der Höhepunkte Ihrer Expeditionsreise zu nennen. Auf der ca. 40 stündigen Rückreise vom weissen Kontinent nach Ushuaia haben Sie Gelegenheit, die vielfältigen Eindrücke der MS FRAM Kreuzfahrt nachklingen zu lassen.

 

 

Nirgends auf der Welt ist es kälter als in der Antarktis, nirgends fegen heftigere Stürme über das Land. Die glitzernde Kulisse aus Eis lockt jedes Jahr Tausende Touristen an. 

 

In Ushuaia, der Hauptstadt Feuerlands, beginnt die Antarktis-Expeditionsfahrt mit der MS FRAM. Sie erreichen die Falkland-Inseln, welche aus 2 grossen und ca. 700 kleinen Inseln bestehen. Dank des sub-antarktischen Ökosystems leben hier über 70 Tier- und Vogelarten. Nebst Albatros- und Felsenpinguinen können Sie auch viele verschiedene Vogelarten beobachten. Bei einem Besuch in der Inselhauptstadt Stanley spüren Sie das charmante britische Flair.