Costa Diadema alle Kreuzfahrten / Costa Kreuzfahrten 2019 - 2021

 


 
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn - ich buche für Sie auch die An- und Rückreise zu Ihrer Costa Kreuzfahrt und berate Sie gerne über Programme vor oder nach der Costa Kreuzfahrt. Profitieren Sie von diesem Mehrwert.

Beatrice Münster Farhan
+41 61 270 90 20

Hinweis:

Oeffnen Sie diese Seiten mit den folgenden Browsern: Google Chrome, Google Edge, Mozilla Firefox, Safari oder Opera.

 

Costa Mittelmeer Kreuzfahrten
Eine Spezialität von Costa Kreuzfahrten sind die Kreuzfahrten und Seereisen im Mittelmeer. Ab Genua starten die die Schiffe ins westliche Mittelmeer und ins östliche Mittelmeer starten die Costa Schiffe in der Regel ab Venedig. Costa Kreuzfahrten bringt Ihnen die wunderbaren Orte am Mittelmeer näher. Jedes Jahr gibt es neue interessante Routen. Falls Sie den einen oder anderen Hafen bereits auf einer früherer Costa Kreuzfahrt besuchen haben – keine Bange Costa Kreuzfahrten bietet Ihnen in jedem Hafen auch immer wieder neue Landausflüge an. Eine andere Möglichkeit ist einfach Ihr Costa Schiff zu geniessen während die meisten anderen Leute auf einem Landausflug sind. Ihr Costa Kreuzfahrtenschiff bringt Sie im westlichen Mittelmeer unter anderem nach Marseille, Barcelona, Neapel, Rom und Tunis. Auch eine Stadt auf Sizilien sei es Palermo oder Catania fehlt meist auf Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer nicht. Schwerpunkt der Costa Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer sind sicher die griechischen Inseln.

 

Costa Kreuzfahrten in der Karibik

hrend Ihrer Costa Karibik Kreuzfahrt. Die Strände von den Bahamas, Barbados und Jamaika laden Sie dazu ein diese während dem Landgang auf Ihre Costa Kreuzfahrt zu erkunden. Hier erleben die Urlaubsparadiese. Kombinieren Sie Ihre Costa Karibik Kreuzfahrt ab Santo Domingo mit einer Woche Badeferien in der Dominikanischen Republik. Während Ihrer Costa Karibik Kreuzfahrt ankert Ihr Schiff auch auf Martinique und Guadeloupe. Kehren Sie von Ihrem spannenden Landgang zurück und geniessen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Costa Kreuzfahrten Schiffes.

 

Erkunden Sie den Norden auf einer Costa Kreuzfahrt. Befahren Sie mit Ihrem Costa Schiff die Norwegischen Fjorde oder besuchen Sie auf Ihrer Costa Kreuzfahrt die Baltischen Staaten. Auch Island und die Färöer Inseln fehlt im Fahrplan von Costa Kreuzfahrten nicht. Die Costa Kreuzfahrten Schiffe starten die Nordeuropa Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel oder Warnemünde. Auch Kopenhagen oder Ijmuiden sind Starthäfen für Ihre Nordeuropa Kreuzfahrt. Ab Ijmuiden fahren die Costa Kreuzfahrten Schiffe entlang der Westküsten Frankreichs und Spaniens bis nach Lissabon in Portugal. Auf der Kreuzfahrt durch die Baltischen Staaten besuchen Sie interessante Städte wie Riga, Danzig, Helsinki, Stockholm und vor allem St. Petersburg. In all diesen Städten bietet Ihnen Costa Kreuzfahrten immer wieder interessante und abwechslungsreiche Landausflüge an. Zurück von diesen Landgängen geniessen Sie Ihr Costa Kreuzfahrten Schiff sei es am Pool oder im Spa.

 

Costa Kreuzfahrten hat in allen Häfen ein umfangreiches Landausflugsprogramm für Sie vorbereitet. Besuchen Sie unter kundiger Führung historische Stätte, geschichtsträchtige Städte. Auch sportliche Aktivitäten beinhaltet das Costa Kreuzfahrten Ausflugsprogramm. Studieren Sie das Ausflugsprogramm vor Ihrer Costa Kreuzfahrt und buchen Sie diese vor Abfahrt.

 

Technische Daten Costa Diadema / Costa Kreuzfahrten

Baujahr: 2014

Passagiere: 4.947 (inklusive Oberbetten)

Besatzung: 1.253

Kabinen: 1.862

Bruttoregistertonnen: 132.500 t

Länge: 306 m

Breite: 37 m

Decks: 19 (davon 15 Gästedecks)

Maximale Geschwindigkeit: 22,5 Knoten

Kreuzfahrt Geschwindigkeit: 20 Knoten

Die Costa Diadema: Einklang mit dem Meer:

Entdecken Sie an Bord der neuen „Regina del Mediterraneo“ das Beste, was Italien zu bieten hat. Von der Gastronomie bis zur Gastlichkeit, vom Design bis zur Unterhaltung: Die Costa Diadema besticht mit einem neuen Ambiente und einer neuen Art, eine Kreuzfahrt zu erleben. Auf der über 500 Meter langen Promenade von Deck 5, die von Bars und Restaurants gesäumt ist, können Sie das lebhafte sommerliche Flair eines typisch italienischen Badeortes geniessen.

 

Eine Costa Kreuzfahrt in die Arabischen Emirate bietet viele Höhepunkte. Dubai ist die Metropole der Superlative. Der Burj Khalifa und der Burj Al Arab sind weltbekannte architektonische Meisterwerke. Wenn Ihr Costa Kreuzfahrt Schiff in Dubai Halt macht, ist ein Besuch in einem der Einkaufstempel wie z.B. der Dubai Mall oder der Mall of the Emirates ein Muss. Einen Abstecher in die Wüste oder den Besuch in einer Falknerei dürfen Sie nicht verpassen, ein Ausflug durch das Costa Team organisiert bringt Sie hin. Die Stadttour führt Sie auch auf die künstlich errichtete Palm Insel mit dem berühmten Hotel Atlantis, welches ein riesiges Aquarium beherbergt. Ob Skifahren, Eiskunstlaufen oder einer der zahlreichen Vergnügungspark – Dubai bietet seinen Besuchern alles Erdenkliche.


Ein weiteres Highlight auf der Costa Kreuzfahrt ist der Besuch von Muscat, die mystische Stadt im Sultanat Oman am Persischen Golf. Auf einer Costa Kreuzfahrt haben Sie während eines Landgangs die Gelegenheit die prächtige Sultan Qaboos-Moschee und das neue Royal Opera House zu besuchen. Der Mutrah Souk verführt Sie in eine Welt der Weihrauchdüfte und anderen orientalischen Gerüchen.

 

Ihr Costa Kreuzfahrt Schiff bringt Sie auch nach Sir Ban Yas, einer privaten Insel im Emirat Abu Dhabi. Die Insel ist bekannt für ihre traumhaften Badestrände aber auch eine Fahrt in die Mangrovenwälder mit einem Kajak ist ein lohnenswertes Abenteuer. Verpassen Sie nicht die Jeepsafari in das Naturreservat der Insel. Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie voller neuer Erlebnisse zurück auf Ihr Costa Kreuzfahrt Schiff.

Wenn Ihr Costa Kreuzfahrt Schiff in Abu Dhabi ankert, denken viele Gäste spontan an die Formel Eins Autorennen. Die Stadtrundfahrt kann unter anderem nach Yas Island, die Formel Eins-Rennstrecke führen. Ein Besuch wert ist auf jeden Fall die Scheich-Zayid-Moschee mit den einfach gehaltenen aber dennoch beeindruckenden Ornamenten im Innern, von aussen wird die architektonische Kunst bewundert. Die spektakuläre Skyline von Abu Dhabi ist ein beliebtes Fotosujet und wird Ihnen noch lange nach der Costa Kreuzfahrt in Erinnerung bleiben.

 

Die nächste Station Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer kann der Hafen Civitavecchia sein. Civitavecchia liegt nur ca. eine Stunde Fahrzeit von der ewigen Stadt entfernt. Sie werden von Rom fasziniert sein, das Kapitol, Piazza Navone, der Trevi Brunnen, die Sixtinische Kapelle, der Petersdom, das Kolosseum und die vielen weiteren Kunstwerke werden Sie begeistern. Das Ausflugsprogramm Ihrer Costa Kreuzfahrt ist sehr umfassend und interessant. Wenn Ihr Costa Kreuzfahrten Schiff auf der Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer in Livorno ankert sind die schönsten Städte der Toskana nicht weit. Besuchen Sie den schiefen Turm von Pisa und die immer wieder faszinierende Stadt Florenz. Entspannen Sie sich nach dem Landausflug im SPA Ihres Costa Kreuzfahrten Schiffes. In Korsika landet Ihr Costa Schiff auch in Ajaccio. Entdecken Sie diese tolle Insel und erfreuen Sie sich an den Gegensätzen der Meeres- und Bergregionen.

 

Costa Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer 
Viele interessante Städte und Inseln liegen auf Ihrer Route mit Costa Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt auf der Sonneninsel Mallorca mit einer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer. Durch die Strasse von Messina ist Sizilien vom italienischen Festland getrennt. Ihr Costa Kreuzfahrtschiff ankert in Palermo oder in Catania. Palermo ist die Hauptstadt Sizilien. Lohnenswerte Landausflüge während Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer ist sicher der Dom von Monreale oder zum höchsten noch aktiven Vulkan zum Aetna. Zurück von Ihrem Landausflug geniessen Sie den Sonnenuntergang an Bord Ihres Costa Kreuzfahrtschiffes. In Neapel lockt Sie sicher ein Ganztagesausflug nach Pompeji. Eine faszinierende Geschichte aus dem Jahr 79 nach Christus erwartet Sie in Pompeji.