Das Reisebüro in Basel - für Ferien, Geschäftsreisen und Gruppenreisen - Reisen ist Vertrauenssache

 
 

Reisebüro Basilisk
Dufourstrasse 54 / Ecke
Aeschenplatz
CH-4010 Basel
Telefon 061 / 270 90 20

info@basilisk-reisebuero.ch
>> Kontakt mit dem Reisebüro

Öffnungszeiten
Mo - Fr : 08:30 - 18:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Reiseberichte unserer Kunden

 
 
Basilisk Reisebüro AG Basel
 
 

Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt

Rasche Entscheidungen stellen sich nachträglich oftmals als die Besten heraus. So
geschehen im April 2012, als ‚unser‘ Reisebüro BASILISK uns vorschlug, einmal eine Reise
in den ganz hohen Norden zu wagen, nämlich nach Westgrönland. Auf unseren zahlreichen
Flügen nach Nordamerika überflogen wir wohl Grönland, aber hatten nie daran gedacht,
diese, grösste Insel, jemals persönlich zu erkunden.

Innert 30 Minuten stand unser Entschluss fest:“ jawohl das wollen wir!“. Wir buchten eine der
‚Suiten‘ für die erste Expeditionsreise des Jahres nach Westgrönland vom 10. – 18. Juni
2012.

Auf Rat von BASILISK, reisten wir bereits am Vortag nach Kopenhagen, übernachteten im
dortigen Airport Hilton um am Sonntag 10. Juni früh nachmittags am Schalter von Air
Greenland / Hurtigruten einzuchecken. Sehr positiv – das Gepäck waren wir schnell los und
fanden es erst in unserer Kabine an Bord der mv FRAM wieder. Weniger positiv – die
Wartezeiten bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Kopenhagen – einfach katastrophal.
Nach einem sehr angenehmen, 4 ¼ stündigen Flug an Bord einer A 330 der Air Greenland
trafen wir bei schönstem Wetter und milden Temperaturen auf Kangerlussuaq (Söndre
Strömfjord) Airport ein, wurden dort in Busse eingewiesen und zum 15 km entfernten Pier
transferiert. Am Schiffsteg wurden wir mit Rettungswesten ausgerüstet und durch die
bordeigenen ‚PolarCirkel‘ Booten zur mv FRAM verbracht, welche im Kangerlussuaq Fjord
vor Anker lag.

Welcome on Board – freundlich und familiär ist die Ambiance an Bord. Die für
Arktis/Antarktis Reisen konzipierte FRAM ist kein Riesenschiff, sondern mit 12700 BRT für
die Passagiere überblickbar. Modern und grosszügig konzipiert sind die Aufenthaltsräume,
wie das Restaurant, die Panorama Lounge, die Cafeteria, die beiden Hörsäle, die
Fitnesszone etc. Die von uns gebuchte ‚Suite‘ war geräumig, und bot durch ein grosses
Fenster eine herrliche Aussicht.

Die Qualität der Mahlzeiten ist sehr gut. Die Buffets für Frühstück und Lunch sind ausgiebig
und abwechslungsreich. Liebhaber von Desserts kommen ebenfalls voll auf ihre Rechnung.
Das Dinner wird serviert, wobei zwischen 2 – 3 Menus ausgewählt werden kann. Ist die
Platzwahl beim Frühstück und Lunch frei, so herrscht beim Dinner eine feste Sitzordnung
nach Nationalitäten. Diesbezüglich hätten wir uns eine Durchmischung gewünscht. Die 120
an Bord befindlichen Passagiere stammten nämlich aus 12 Nationen von 4 Kontinenten.
Petrus meinte es gut mit uns. Abgesehen von einer kurzen Regenperiode vor Ende der
Reise, genossen wir 24 auf 24 Stunden Sonnenschein pur. Inhaltlich lernten wir viel auf
dieser Reise. Bestens ausgewiesene Dozenten in den Fächern Biologie (Zoologie und
Botanik), Geographie, Ethnologie, Bildung und Soziologie begleiteten uns während der
gesamten Reise. Die Vorbesprechungen der Landgänge und der Exkursionen mit den
‚PolarCirkel‘ Booten durch diese Dozenten, verdienen ein ‚sehr gut‘. Auch die, von der Crew
organisierten, unkomplizierten Begegnungen mit der Inuit Bevölkerung waren vom Besten,
was wir bislang auf unseren Reisen durch die Kontinente angeboten erhielten.
2000 km von 66°34’59‘‘ bis 71°02‘59‘‘ Nord und zurück erstreckte sich die Schiffsreise.
Vorbei an abertausenden, grossen und kleinen, Eisbergen, hunderten von Gletschern und
kantigen Bergen. Am 17. Juni landeten wir wieder in Kangerlussuaq an. Zum Abschluss der
Reise offerierte uns Hurtigruten eine Exkursion auf das Inlandeis – der krönende Abschluss
einer schlichtweg phantastischen Reise.
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt
Mit mv FRAM der Hurtigruten auf Westgrönland Fahrt

Basilisk Reisebuero AG, Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebüro Branche
 

 
 

    Das Reisebüro in Basel - für Ferien, Geschäftsreisen und Gruppenreisen - Reisen ist Vertrauenssache