Das Reisebüro in Basel - für Ferien, Geschäftsreisen und Gruppenreisen - Reisen ist Vertrauenssache

 
 

Reisebüro Basilisk
Dufourstrasse 54 / Ecke
Aeschenplatz
CH-4010 Basel
Telefon 061 / 270 90 20

info@basilisk-reisebuero.ch
>> Kontakt mit dem Reisebüro

Öffnungszeiten
Mo - Fr : 08:30 - 18:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Traumkreuzfahrten mit Costa Kreuzfahrten - 2017

 
© Juerg Meier Basilisk Reisebuero AG Costa Favolosa
Costa Favolosa Costa Kreuzfahrten

Unsere Kreuzfahrten Spezialisten beraten Sie gerne 061 270 90 20

» Fernweh Reisen 2018/2019 günstige Preise
> Costa Kreuzfahrten Juni 2017
COSTA Mittelmeer Kreuzfahrten
Eine Spezialität von COSTA Kreuzfahrten sind die Kreuzfahrten im Mittelmeer. Ab Genua starten die Schiffe ins westliche Mittelmeer, und ins östliche Mittelmeer starten die COSTA Schiffe in der Regel ab Venedig. COSTA Kreuzfahrten bringen Ihnen die wunderbaren Orte rund ums Mittelmeer näher. Jedes Jahr gibt es neue interessante Routen. Falls Sie den einen oder anderen Hafen bereits auf einer früherer COSTA Kreuzfahrt besucht haben – keine Bange COSTA Kreuzfahrten bieten Ihnen in jedem Hafen auch immer wieder neue Landausflüge an. Eine andere Möglichkeit ist einfach Ihr COSTA Schiff zu geniessen während die meisten anderen Leute auf einem Landausflug sind. Ihr COSTA Kreuzfahrtschiff bringt Sie im westlichen Mittelmeer unter anderem nach Marseille, Barcelona, Neapel, Rom und Tunis. Auch eine Stadt auf Sizilien sei es Palermo oder Catania fehlt meist auf Ihrer COSTA Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer nicht. Schwerpunkt der COSTA Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer ist sicher die griechischen Inseln.
 
© Juerg Meier Basilisk Reisebuero. Basel Costa Fascinosa Costa Kreuzfahrten
Costa Diadema / Costa Kreuzfahrten
» Costa Fascinosa Costa Kreuzfahrten
 
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Diadema
 
© Jürg meier Basilisk Reisebüro AG, Costa Deliziosa Costa Kreuzfahrten
© Juerg Meier Basilisk Reisebuero AG Costa Kreuzfahrten mit Costa Favolosa
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Deliziosa
 
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Favolosa
 
© Juerg Meier Basilisk Reisebuero Basel Costa Pacifica Costa Kreuzfahrten
© Juerg Meier Basilisk Reisebüro Basel Costa Kreuzfahrten Costa Luminosa
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Pacifica
 
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Luminosa
 
© Jürg Meier Basilisk Reisebüro AG, Costa Magica Costa Kreuzfahrten
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Magica
 
Costa Kreuzfahrten Costa Mediterranea
» Costa Kreuzfahrten mit Costa Mediterranea
 
Costa Nordeuropa Kreuzfahrten
Erkunden Sie den Norden auf einer Costa Kreuzfahrt. Befahren Sie mit Ihrem Costa Schiff die Norwegischen Fjorde oder besuchen Sie auf Ihrer Costa Kreuzfahrt die Baltischen Staaten. Auch Island und die Färöer Inseln fehlt im Fahrplan von Costa Kreuzfahrten nicht. Die Costa Kreuzfahrten Schiffe starten die Nordeuropa Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel oder Warnemünde. Auch Kopenhagen oder Ijmuiden sind Starthäfen für Ihre Nordeuropa Kreuzfahrt. Ab Ijmuiden fahren die Costa Kreuzfahrten Schiffe entlang der Westküsten Frankreichs und Spaniens bis nach Lissabon in Portugal. Auf der Kreuzfahrt durch die Baltischen Staaten besuchen Sie interessante Städte wie Riga, Danzig, Helsinki, Stockholm und vor allem St. Petersburg. In all diesen Städten bietet Ihnen Costa Kreuzfahrten immer wieder interessante und abwechslungsreiche Landausflüge an. Zurück von diesen Landgängen geniessen Sie Ihr Costa Kreuzfahrten Schiff sei es am Pool oder im Spa.
 
Costa Kreuzfahrten in der Karibik
Entspannen Sie sich auf Trauminseln während Ihrer Costa Karibik Kreuzfahrt. Die Strände von den Bahamas, Barbados und Jamaika laden Sie dazu ein diese während dem Landgang auf Ihre Costa Kreuzfahrt zu erkunden. Hier erleben die Urlaubsparadiese. Kombinieren Sie Ihre Costa Karibik Kreuzfahrt ab Santo Domingo mit einer Woche Badeferien in der Dominikanischen Republik. Während Ihrer Costa Karibik Kreuzfahrt ankert Ihr Schiff auch auf Martinique und Guadeloupe. Kehren Sie von Ihrem spannenden Landgang zurück und geniessen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Costa Kreuzfahrten Schiffes
 
Costa Mittelmeer Kreuzfahrten
Eine Spezialität von Costa Kreuzfahrten sind die Kreuzfahrten und Seereisen im Mittelmeer. Ab Genua starten die die Schiffe ins westliche Mittelmeer und ins östliche Mittelmeer starten die Costa Schiffe in der Regel ab Venedig. Costa Kreuzfahrten bringt Ihnen die wunderbaren Orte am Mittelmeer näher. Jedes Jahr gibt es neue interessante Routen. Falls Sie den einen oder anderen Hafen bereits auf einer früherer Costa Kreuzfahrt besuchen haben – keine Bange Costa Kreuzfahrten bietet Ihnen in jedem Hafen auch immer wieder neue Landausflüge an. Eine andere Möglichkeit ist einfach Ihr Costa Schiff zu geniessen während die meisten anderen Leute auf einem Landausflug sind. Ihr Costa Kreuzfahrtenschiff bringt Sie im westlichen Mittelmeer unter anderem nach Marseille, Barcelona, Neapel, Rom und Tunis. Auch eine Stadt auf Sizilien sei es Palermo oder Catania fehlt meist auf Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer nicht. Schwerpunkt der Costa Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer sind sicher die griechischen Inseln.
 
Costa Kreuzfahrten hat in allen Häfen ein umfangreiches Landausflugsprogramm für Sie vorbereitet. Besuchen Sie unter kundiger Führung historische Stätte, geschichtsträchtige Städte. Auch sportliche Aktivitäten beinhaltet das Costa Kreuzfahrten Ausflugsprogramm. Studieren Sie das Ausflugsprogramm vor Ihrer Costa Kreuzfahrt und buchen Sie diese vor Abfahrt.
 

Roatan kann eine weitere traumhafte karibische Insel auf Ihrer Costa Karibik Kreuzfahrten sein - sie liegt ca. 65 km nördlich von Honduras. Der einzige zentralamerikanische Staat in dem Englisch die Amstsprache ist, ist Belize – ehemals British Honduras. Die Cayes das zweitgrösste Riff der Welt bezaubert Sie mit einer atemberaubenden Unterwassvielfalt. Bestaunen Sie auch die üppige Flora und Fauna. 

Auf Ihrer Karibik Kreuzfahrt mit Costa Kreuzfahrten erwartet Sie Barbados mit türkisfarbenem Wasser, wunderschönen Sandstränden und Palmen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Hauptstadt Bridgetown oder lassen Sie sich die Highlights auf einer Inselrundfahrt zeigen, bevor Sie wieder an Bord Ihres Costa Schiffes gehen. In der Hauptstadt Bridgetown begrüsst Sie die Statue von Lord Nelson. 

Während Ihres Landganges mit Costa Kreuzfahrten auf St. Lucia erleben Sie die bunte Welt der Karibik. Statt Massentourismus erleben Sie hier die kreolische Lebensfreude, eine wunderbare landschaftliche Vielfalt und tropische Flora. Schon bald werden Sie die beiden Pitons, zwei moosfarbene Vulkanhügel erspähen. Das Gebiet südlich der beiden inaktiven Vulkane wurde 2004 Aufgrund der zum Teil seltenen Arten, seiner geologischen Vielfalt und der wunderschönen Landschaft zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt.

Ihr Costa Kreuzfahrtschiff legt auch in Guadeloupe an. Die Insel wird wegen ihrer Form auch die „Schmetterlingsinsel“ genannt. Sie lädt zu Spaziergängen und Wanderungen durch den tropischen Regenwald ein. Sollten Sie die Möglichkeit haben, besuchen Sie einen der exotischen Gewürzmärkte von Point-à-Pitre oder Basse-Terre.

Ein Highlight auf Ihrem Costa Ausflug auf Martinique ist eine Tour zum Vulkan Montagne Pelée im Norden der hügeligen Insel. Auf einem Bummel durch Fort de France lohnt es sich das Rathaus zu besichtigen oder probieren Sie die leckeren Früchte, die es auf dem Markt zu kaufen gibt.

Ein wahres Naturparadies erwartet Sie auf Ihrer Costa Kreuzfahrt auf den Inseln St. John und St. Thomas, die beide zu den American Virgin Islands gehören. Einmal mehr dürfen Sie hier pures Karibik Feeling erleben. 

Sollte Ihre Costa Kreuzfahrt mit durch die östliche Karibik einen Stopp auf Tortola vorsehen, lassen Sie sich den Ausflug nach Virgin Gorda nicht entgehen. The Bath im Süden der Insel beeindruckt mit gewaltigen Granitformationen und traumhaften Stränden, die teilweise nur vom Meer und zu Fuss zugänglich sind.

Starten Sie Ihre Costa Kreuzfahrt in die östliche Karibik in Miami oder Fort Lauderdale. Ihre Kreuzfahrt lässt sich wunderbar mit einer Florida Rundreise kombinieren. Besuchen Sie die faszinierenden Inseln der östlichen Karibik an Bord eines Costa Kreuzfahrt Schiffes.

Haben Sie schon immer davon geträumt, Inseln wie Barbados, St. Lucia, Guadeloupe, Martinique oder die Virgin Islands zu besuchen? Lassen Sie sich vom karibischen Flair verzaubern. An Bord eines Costa Schiffes geniessen Sie alle Annehmlichkeiten eines luxuriösen Hotels und erleben gleichzeitig jeden Tag eine neue faszinierende Inselwelt.

Auf den Karibik Inseln Aruba, Bonaire und Curacao finden Sie ideale Wassersportbedingungen und weisse Strände. Die ABC Insel liegen vor der Küste Venezuelas. Machen Sie während dem Landgang Ihrer Karibik Kreuzfahrt einen Spaziergang durch das historische Willemstad auf Curacao.

Die Schiffe von Costa Kreuzfahrten bringen Sie auch zu den Niederländischen Antillen. Sie ankern vor der Hauptstadt Oranjestad. Sehenswürdigkeiten in Oranjestad sind der Schonerhafen, das Fort Zoutmann und natürlich die vielen Taxfree Läden im Hafen. Der holländische Einfluss ist in der Altstadt unverkennbar. Ihr Costa Kreuzfahrtenschiff bringt Sie auch nach Curacao. Willemstad ist die Hauptstadt der Insel Curacao, liegt im Süden und verfügt über einen Naturhafen. Die imposante niederländische Architektur ist überall – vor allem aber an der Hafenfront markant erkennbar. Erkunden Sie die Altstadt während einem Spaziergang
 

Schiff / Costa Kreuzfahrten

Baujahr

Grösse

Passagiere

Länge

Breite

» Costa Diadema
2014
132’500
4’947
306
37
» Costa Fascinosa
2011
113’200
3’800
290
35,5
» Costa Favolosa
2011
114’500
3’800
290
35,5
» Costa Deliziosa
2010
92’600
2’826
294
32
» Costa Luminosa
2009
92’600
2’826
294
32
» Costa Pacifica
2009
114’500
3’780
290
35
» Costa Serena
2007
114’500
3’780
290
35,5
» Costa Magica
2004
102’587
3’470
272
35,5
» Costa Mediterranea
2003
85’619
2’680
292
32
Costa Kreuzfahrten mit Costa Diadema, Costa Kreuzfahrten mit Costa Favolosa, Costa Kreuzfahrten mit Costa Fascinosa, Costa Kreuzfahrten mit Costa Deliziosa, Costa Kreuzfahrten mit Costa Pacifica, Costa Kreuzfahrten mit Costa Serena, Costa Kreuzfahrten mit Costa Luminosa, Costa Kreuzfahrten mit Costa Magica, Costa Kreuzfahrten mit Costa Fortuna, Costa Kreuzfahrten mit Costa Mediterranea, Costa Kreuzfahrten mit Costa Victoria, Costa Kreuzfahrten mit Costa neoRiviera, Costa Kreuzfahrten mit Costa neoClassica
 
Die „Perle der Adria“ wie Dubrovnik auch genannt wird sollte auf der Route Ihrer Costa Kreuzfahrt durchs östliche Mittelmeer auf keine Fall fehlen. Dubrovnik liegt an der Adria ganz am südlichen Ende von Kroatien. Machen Sie unbedingt einen Spaziergang entlang der äusseren Stadtmauer und bummeln Sie durch die Altstadt. Immer wieder attraktiv ist der Aufenthalt während Ihrer Costa Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer in der türkischen Sadt Izmir. Sehr attraktive Landausflüge warten hier auf Sie Das Asklepios Heiligtum besuchen Sie im nahen Pergamon. Eines der sieben Weltwunder der Antike erwartet Sie in Ephesus mit dem Arthemis Tempel und einem der grössten Theater der Antike. Auf dem Ausflug nach Ephesus halten Sie auf dem Berg Bulbul – die heilige Jungfrau Maria lebe fast 50 Jahre lang in dem Haus auf dem Berg – 1892 wurde der Ort zum Pilgerort erklärt. Zurück an Bord Ihres Costa Kreuzfahrtschiffes geniessen Sie den Sonnenuntergang an der Poolbar.
 
Ihr Costa Kreuzfahrtenschiff nimmt Kurs auf weitere Metropolen der Ostsee z.B. zur weissen Stadt des Nordens nach Helsinki. Der Senatsplatz ist das Zentrum der finnischen Hauptstadt. Besichtigen Sie den Dom und flanieren Sie über den Marktplatz. Für den berühmten finnischen Komponisten gibt es das Sibelius Monument und die völlig in einen Granitfelsen gebaute Felsenkirche sollten Sie auf keinen Fall missen. Auch in Helsinki kann Ihnen Ihr Ausflugsteam von Costa Kreuzfahrten interessante Landausflüge anbieten. Geniessen Sie während eines Seetages die ganzen Annehmlichkeiten Ihres Costa Kreuzfahrtenschiffes und bereiten Sie sich auf weitere Metropolen der Ostsee vor.

Lassen Sie das Landschaftsbild der schwedischen Schären bei der Einfahrt nach Stockholm auf sich wirken. Mehr als 300 Jahre lag das Kriegsschiff Vasa auf dem Meeresgrund jetzt können Sie es im Vasa Museum bewundern. Nebst der Stadtrundfahrt bietet Ihnen das Costa Ausflugsteam verschiedene Ausfüge auch in die Umgebung Stockholms an z.B. das Schloss Drottningholm das ca. eine Stunde Fahrzeit von Stockholm entfernt liegt – oder die ABBA Legende lebt bei einem Besuch im ABBA Museum. Es gibt weitere Themenspezifische Landausflüge die Ihnen Costa Kreuzfahrten auf der Kreuzfahrt zu den Metropolen der Ostsee und ins Baltikum anbieten. Nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie die die Städte in den Baltischen Staaten auch auf eigene Faust – in fast allen Städten bietet Ihnen Costa Kreuzfahrten einen Shuttle Dienst ins Zentrum der Stadt an.

Danzig ist die zweitgrösste Stadt Polens. Die alte Hansestadt liegt auch auf dem Weg Ihrer Costa Kreuzfahrt zu den Metropolen der Ostsee und ins Baltikum.
 
Eine Costa Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste bringt Sie zu den schönsten Zielen Europas. Ihre Costa Kreuzfahrt kombiniert die trendigsten Metropolen, mit schönen Küstenstrichen und kulturellen Highlights. Ob London, Hamburg, Lissabon oder Barcelona, das Angebot an Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer Costa Kreuzfahrt ist riesig. Viele Sehenswürdigkeiten erwarten Sie auf Ihrem Costa Landausflug. Sie möchten lieber shoppen gehen oder einen gemütlichen Spaziergang unternehmen? Kein Problem – gestalten Sie Ihren Costa Landgang ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Nach jedem Landausflug geniessen Sie all die Annehmlichkeiten ihres Costa Kreuzfahrtenschiffes. Ausgangpunkt Ihrer Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer kann auch Southampton sein. Diesen Hafen erreichen Sie ab den International Flughäfen in London in ca. 75 Minuten. Vigo die Industrie- und Hafenstadt im Nordwesten Spaniens liegt am Atlantik. Die grösste Fischereiflotte Portugals liegt in Vigo – flanieren Sie durch den Hafen und das Fischerviertel Berbes. In Lissabon ankert Ihr Costa Kreuzfahenschiff im Naturhafen des Tejo. Viele Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Viertel Baixa. Erkunden Sie das älteste Viertel Lissabons die Alfama mit seinen verwinkelten Gassen am besten zu Fuss. Eine Fahrt mit dem Tram darf in Lissabon auf keinen Fall fehlen. All dies finden Sie auf dem Ausflugsprogramm Ihrer Costa Kreuzfahrt durch den Atlantik und das westliche Mittelmeer.
 

Ein Höhepunkt der Costa Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste Europas ist sicher die Fahrt durch die Meerenge von Gibraltar. Diese Meerenge verbindet den Atlantik mit dem westlichen Mittelmeer. Diese Meerenge ist eine der meistbefahrenen Wasserstrassen der Welt. Die Stadtmauern von Gibraltar teilweise noch aus der maurischen Zeit sind noch fast vollständig erhalten. Eine weitere Station Ihrer Costa Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste Europas und dem westlichen Mittelmeer ist Valencia. Valencia liegt an der Mündung des Flusses Turia. Palma de Mallorca ist die grösste der Balearen Inseln. Erleben Sie die Hauptstadt der Balearen mit Ihren Altstadtgässchen, den Bars und vielen Geschäften. Von der Festung Belver haben Sie einen wunderbaren Blick über die Altstadt. Sehenswert ist die Kathedrale La Seo. In Südspanien besitzt Cadiz einen Handels- und Kriegshafen. Besuchen Sie die Markthalle und bestaunen Sie das Riesenangebot an Meeresfrüchten und Meeresfischen. Geniessen Sie auch einen Seetag an Bord Ihres Costa Kreuzfahrtschiffes auf Kreuzfahrt im Atlantik. In den Andalusischen Häfen Malaga oder Cartagena finden Sie interessante Ausflüge auf dem Landausflugsprogramm von Costa Kreuzfahrten z.B, nach Sevilla der Hauptstadt Andalusiens oder in die Sherrystadt Jerez de la Frontera und den berühmten weissen Dörfern Andalusiens. Die Kreuzfahrt mit Costa Kreuzfahrten wird Sie begeistern.

Eine wunderbare Pflanzenwelt als auch abwechslungsreiche Landschaften sind nur einige Aspekte, welche Sie auf einer Kreuzfahrt mit der Costa neoRomantica im Indischen Ozean erleben werden.

Der Besuch der Seychellen ist ein Traum: tropische Natur, weisser Sand und das Rauschen der sanften Wellen. Die Hauptstadt Victoria auf der Hauptinsel Mahé lädt zu einem gemütlichen Bummel mit zahlreichen Boutiquen und ausgefallenen Geschäften ein. Eine kontrastreiche Landschaft, mit Bergen, Wäldern und Buchten erfreuen die Gäste der Costa Kreuzfahrt während eines Landausflugs.

Die immergrüne Insel Mauritius empfängt ihre Feriengäste mit langen Sandstränden, einsamen Lagunen, glasklarem Wasser und einer gastfreundlichen Bevölkerung. Bei einem Landgang des Costa Kreuzfahrtschiffes neoRomantica gewinnen Sie auf einem der interessanten Ausflüge Eindrücke der vielseitigen Insel. Auf der Insel leben Menschen indischer, chinesischer, afrikanischer und europäischer Abstammung, deshalb herrscht eine grosse Sprachenvielfalt – die Amtssprache ist jedoch Französisch. Während Ihre Costa Kreuzfahrt haben Sie Gelegenheit, diesen exotischen Inselarchipel kennen zu lernen.

Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Costa-Kreuzfahrt ist die Insel La Réunion. Diese Insel ist ein Département Frankreichs und gehört deshalb zur EU. Die Insel La Réunion ein Paradies unserer Erde, das die Gäste der Costa neoRomantica mit Farbenvielfalt und dem einzigartigen kreolischen Charme in ihren Bann zieht. Nach einem eindrücklichen Landausflug in die gebirgige Vulkanlandschaft auf der üppig bewachsenen Insel kehren Sie voller unvergesslichen Eindrücken zurück auf Ihr Costa Kreuzfahrtschiff.

Ihre Costa Kreuzfahrt führt Sie auch zu der im Atlanik liegenden Insel Madeira die zu Portugal gehört. Sie ist 750 km2 gross und ist bekannt für den Madeirawein. Entdecken Sie die Blumenpracht Madeiras während einem Landausflug von Ihrer Costa Kanaren Kreuzfahrt. Die Kanarischen Inseln verdanken ihre Entstehung vulkanischer Aktivitäten. Am eindrücklichsten erleben Sie dies auf Lanzarote. Lanzarote liegt 180 km vor der Küste Afrikas. Die schwarzen Feuerberge sind eines der grössen Lavafelder Europas. Zurück von Ihrem „feurigen“ Landausflug auf Lanzarote geniessen Sie die Annehmlichkeiten auf Ihrem Costa Kreuzfahrtenschiff. Während der Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln bringt Sie ihr Costa Kreuzfahrten Schiff auch nach Fuerteventura – der zweitgrössten aber auch am dünnsten besiedelten Insel. Hier bestimmen karge Gebirgsketten und schroffe Kalksteinfelsen die Landschaft. Auf der Insel wehen überall Winde – dies macht Fuerteventura auch zu einem Surfer Paradies. Die nächste Station Ihrer Costa Kreuzfahrt ist die grösste der Kanarischen Inseln Teneriffa. Der höchste Berg Spanies der Pico del Teide 3’718 üM liegt auf Teneriffa. Auf Teneriffa können Sie während Ihrer Costa Kreuzfahrt viele sportliche Aktivitäten geniessen. Die letzte Station Ihrer Costa Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln ist Gran Canaria mit seiner Hauptstadt Las Palmas – geniessen Sie bevor Sie auf Ihr Costa Kreuzfahrtschiff zurückkehren die schönen Strände im Süden der Insel. Sie werden von Ihrer Costa Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln begeistert sein und mit ganz vielen schönen und tollen Erinnerungen zurückkehren.
 

Aeusserst reizvoll ist ein Aufenthalt während Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer auf der Insel Malta. Verpassen Sie auf keinen Fall die Einfahrt in den grossen Naturhafen von La Valetta. Von geschichtlichem Reichtum zeugen die vielen faszinierenden Gebäude. Die Costa Kreuzfahrt durchs westliche Mittelmeer kann Sie auch in die charmante Stadt Lissabon führen. Die Stadt ist auf sieben Hügeln erbaut – fahren Sie mit den Trams durch die engen Gassen – ein Erlebnis. Bestaunen Sie die Verbindung von Modernem und Altem – Lissabon ist auch der Ausgangspunkt für Ausflüge nach Fatima, Cascais und das „portugiesische Versailles“ Queluz. Estoril ist heute ein mondäner Badeort. Entspannen Sie sich nach den interessanten Landausflügen während Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer an Bord in einer der vielen Bars oder ganz einfach auf dem Pooldeck. Ihre Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer führt Sie weiter zur „Blumeninsel“ nach Madeira. Die portugiesische Insel im Atlantik zwischen Portugal und Marokko. Besuchen Sie den botanischen Garten in Funchal. Auf der Panoramafahrt haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Bucht von Funchal. Sie werden von Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer begeistert sein.

Ein Höhepunkt einer jeden Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer ist sicher der Stadtaufenthalt in Barcelona. Erkunden Sie die Stadt unter kundiger Führung oder ganz einfach zu Fuss. Schlendern Sie von der Ramblas duch das Gotische Viertel weiter zum Olympischen Hafen. Die berühmten Museen von Picasso und Miro sind immer wieder einen Besuch wert. Staunen Sie vor der Sagrada Familia über dieses Gaudi Meisterwerk – es gibt deren viele in Barcelona, der Park Güell, La Pedera und Casa Batallo. Ein Besuch wert ist ganz sicher auch das Benediktinerkloster Montserrat. Die älteste Stadt Frankreichs ist Marseille und liegt auf der Route Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer. Von der Basilika Notre Dame de la Garde haben Sie einen wunderschönen Rundblick über die Stadt. Ein Ausflug in die Umgebung von Marseille kann Sie zur Universitätsstadt Aix en Provence dem politischen und kulturellen Zentrum der Provence führen. Eine Küstenfahrt bis nach Hyeres ist sehr reizvoll. Falls Ihnen ein Ausflug ins Gorge Verdon angeboten wird bestaunen Sie den Grand Canyon Frankreichs.
 
Costa Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer
Viele interessante Städte und Inseln liegen auf Ihrer Route mit Costa Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt auf der Sonneninsel Mallorca mit einer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer. Durch die Strasse von Messina ist Sizilien vom italienischen Festland getrennt. Ihr Costa Kreuzfahrtschiff ankert in Palermo oder in Catania. Palermo ist die Hauptstadt Sizilien. Lohnenswerte Landausflüge während Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer ist sicher der Dom von Monreale oder zum höchsten noch aktiven Vulkan zum Aetna. Zurück von Ihrem Landausflug geniessen Sie den Sonnenuntergang an Bord Ihres Costa Kreuzfahrtschiffes. In Neapel lockt Sie sicher ein Ganztagesausflug nach Pompeji. Eine faszinierende Geschichte aus dem Jahr 79 nach Christus erwartet Sie in Pompeji. Die nächste Station Ihrer Costa Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer kann der Hafen Civitavecchia sein. Civitavecchia liegt nur ca. eine Stunde Fahrzeit von der ewigen Stadt entfernt. Sie werden von Rom fasziniert sein, das Kapitol, Piazza Navone, der Trevi Brunnen, die Sixtinische Kapelle, der Petersdom, das Kolosseum und die vielen weiteren Kunstwerke werden Sie begeistern. Das Ausflugsprogramm Ihrer Costa Kreuzfahrt ist sehr umfassend und interessant. Wenn Ihr Costa Kreuzfahrten Schiff auf der Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer in Livorno ankert sind die schönsten Städte der Toskana nicht weit. Besuchen Sie den schiefen Turm von Pisa und die immer wieder faszinierende Stadt Florenz. Entspannen Sie sich nach dem Landausflug im SPA Ihres Costa Kreuzfahrten Schiffes. In Korsika landet Ihr Costa Schiff auch in Ajaccio. Entdecken Sie diese tolle Insel und erfreuen Sie sich an den Gegensätzen der Meeres- und Bergregionen.
 
Eine Costa Kreuzfahrt durch die westliche Karibik mit führt Sie entlang der Südküste der USA, durch den Golf von Mexiko bis zu den Inseln der grossen Antillen. Erleben Sie Mexiko, Jamaika und die Cayman Inseln auf Ihrer Costa Kreuzfahrt durch die westliche Karibik. Das perfekte Erlebnis Ihrer Costa Kreuzfahrt ist geprägt von karibischer Lebensfreude und Gastfreundschaft sowie kulinarischen Genüssen.

An Bord eines Costa Schiffes geniessen Sie alle Annehmlichkeiten eines luxuriösen Hotels und erleben gleichzeitig jeden Tag eine neue faszinierende Inselwelt.

Jamaika ist die drittgrösste Insel der grossen Antillen. Die bis zu 2200 Meter hohen „Blue Mountains“, der Norden mit dem Rest des Regenwaldes, Küstenabschnitte mit Mangrovenwäldern und der savannenähnliche Süden sind nur einige der Facetten, die Sie bei einem Landausflug von Costa Kreuzfahrten auf Jamaika erleben können.

Auf Ihrer Costa Kreuzfahrt durch die westliche Karibik ist bestimmt auch ein Aufenthalt in Mexiko vorgesehen. Ein Besuch von Cozumel - vorgelagert vor der Halbinsel Yucatan, ist einer der möglichen Ausflugsziele auf Ihrer Costa Kreuzfahrt. Cozumel ist eine mexikanische Insel und liegt ca. 16 km vom Festland entfernt. Sie liegt ca. 60 km südlich von Cancun. Cozumel bietet Ihnen sehr gute Tauschmöglichkeiten – nützen Sie die Zeit während dem Landgang Ihrer Karibik Kreuzfahrt oder fahren Sie einfach zu den schönen weissen Sandstränden und geniessen Sie das Baden im karibischen Meer. Entspannen Sie sich nach Rückkehr immer wieder an Bord Ihres Costa Karibik Kreuzfahrten Schiffes.

Grand Cayman ist bekannt für seine Riffe und die Unterwasserwelt. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Ausflug nach Stingray City oder eine Tauch- oder Schnorcheltour während Ihres Landganges während Ihrer Costa Kreuzfahrt in der westlichen Karibik. Wer lieber über Wasser bleiben möchte, kann die Cayman Turtle Farm oder die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt George Town auf einem Ausflug von Costa Cruises besichtigen. Erleben Sie unvergessliche Momente an Bord Ihres Costa Kreuzfahrtschiffes.
 

Basilisk Reisebuero AG, Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebüro Branche
 

 
 

    Das Reisebüro in Basel - für Ferien, Geschäftsreisen und Gruppenreisen - Reisen ist Vertrauenssache